Acht Bands Acht Kneipen Drucken
Geschrieben von: Jetske   
Sonntag, den 01. August 2010 um 19:01 Uhr

 

moorgrill1-small

 

Am 31.07.2010 fand in Rhauderfehn das Event acht Bands acht Kneipen statt. Aus diesem Anlass hatte die Fam. Rosenboom vom Moorgrill die Country und Westernband Kentucky Five und die Burning Boots engagiert um den Abend nach Westernart zu gestalten.

 

Das Westernfeeling war dann auch gewährleistet. Das Spanferkel drehte seine Runden und auf dem gesamten Platz war Country Musik vom feinsten zu hören. Einige Mitglieder der BB versuchten sich an das Bull Riding, was dann auch gut oder auch weniger gut gelang. Lachen Ein großes Kompliment und die Tapferkeitsmedaille geht an unser Harald, Matthias und an das einzigste mutige Cowgirl Monika. Die Burning Boots tanzten  in den Pausen aber natürlich auch während  Kentucky Five spielte.

 

Wer oder was ist Kentucky Five?

 

kentucky5-small

 

Seit nunmehr 25 Jahren ist Kentucky-Five in der

heimischen und überregionalen Country & Westernszene ein fester Begriff,
wenn es um ehrliche Countrymusic geht.
Erdige Beständigkeit, sowohl bei knallharten Telecaster Gitarrenriffs
als auch bei den feinfühligsten Pedal-Steelguitar Licks, von einer Rhythmus
und Bass-Sektion begleitet, die der Präzision eines Schweizer-Uhrwerkes gleicht,
umhüllt von einem mehrstimmigem Gesang der mit jeder Silbe den Ruf von Weite
und Freiheit verkündet -
für alles das steht
Kentucky-Five

 

Homepage Kentucky Five:    www.kentucky-five.de

 

Die Burning Boots hatten einen super schönen Abend in Rhauderfehn.  Ich möchte mich dann auch ganz herzlich bei Fam. Rosenboom für die Einladung und die tolle Bewirtung bedanken. Ein ganz großes DANKE SCHÖN geht an alle Mitglieder die dafür gesorgt haben dass der Abend und der Auftritt so gut  gelungen sind.

 

Bilder zu diesem Event findet ihr in der Bildergalerie.

 

Eure Jetske

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. August 2010 um 13:14 Uhr